Die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide begrüßt ihr neues Löschfahrzeug

Datum: 
02.11.2018 20:07

Die FF Bargteheide hat nun ein neues „LF20“ in der Remise stehen.
Das Fahrzeug wird demnächst das nun mehr als 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug ablösen.
Alle Fahrzeuge der FF Bargteheide trafen sich am Pendlerparkplatz Hammoor, um, zusammen mit den Elmenhorster und den Hammoorer Kameraden, das Fahrzeug gebührend in Empfang zu nehmen und in seine neue Heimat zu begleiten.
Der Konvoi bestand aus insgesamt 12 Fahrzeugen und erregte etwas Aufsehen in Bargteheide.
Auch die Bargteheider Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht kam an die Feuerwache, um sich das neue Fahrzeug anzusehen.
Noch bis in den späten Abend hinein saßen die Kameraden bei einer Grillwurst an der Wache und nahmen das Fahrzeug in Augenschein. 
Nun beginnt die mehrmonatige Ausbildung der Maschinisten und Kameraden an dem Löschgruppenfahrzeug, damit (geplant) zum Jahresbeginn 2019 das Fahrzeug offiziell in Dienst gestellt werden kann.

Hier ist ein Pressebericht von RTNTVNEWS

JHo

Abmarschbereit am Bargteheider Hilfszentrum
Abmarschbereit am Bargteheider Hilfszentrum
Warten auf dem Pendlerparkplatz Hammoor
Warten auf dem Pendlerparkplatz Hammoor
Das LF 20 an der Wache
Das LF 20 an der Wache
Der Grill wird aufgebaut
Der Grill wird aufgebaut
Das LF20 an der Wache
Das LF20 an der Wache
Amtswehrführer Harald Gewe, Wehrführer Hinnerk Bielenberg, Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht, Wehrführervertreter Maik Kortmann (vlnr)
Amtswehrführer Harald Gewe, Wehrführer Hinnerk Bielenberg, Bürgermeisterin Birte Kruse-Gobrecht, Wehrführervertreter Maik Kortmann (vlnr)