September, 2017

Bargteheide, Mittelweg

Datum: 
30.09.2017 11:32
Nummer: 
132
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
18
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF

Alarmierung zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst.
Noch vor dem Eintreffen unserer Einsatzkräfte kam von der Poizei die Rückmeldung, dass die Tür durch einen Schlüsselträger geöffnet werden konnte. 
Die Feuerwehr rückte wieder ein.

JHo


Bargteheide, Wurth

Datum: 
30.09.2017 10:09
Nummer: 
131
Stichwort: 
TH - Öl
Alarmart: 
Telefon
Kameraden vor Ort: 
5
Fahrzeuge: 
LF16

Ein defektes Fahrzeug verlor Betriebsstoffe, welche mit Oelbindemittel abgestreut wurden.

JHo


Bargteheide, Lübecker Strasse

Datum: 
28.09.2017 13:10
Nummer: 
130
Stichwort: 
Fehlalarm - BMA
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
6
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF

Während der Einsatz 129 bearbeitet wurde, lief in der Rettungsleitstelle ein weiterer Einsatz auf.
Die FF Elmenhorst und zwei Fahrzeuge der FF Bargteheide überprüften die Einsatzstelle und konnten keine Schadenslage feststellen.
Alle Kräfte rückten wieder ein.

JHo


Delingsdorf, Rosenweg

Datum: 
28.09.2017 12:44
Nummer: 
129
Stichwort: 
Brand - Mittelbrand
Alarmart: 
DME Vollalarm
Kameraden vor Ort: 
25
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
ELW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF8
Fahrzeuge: 
GW-L1

Die Delingsdorfer Feuerwehr alarmierte die Feuerwehren Klein Hansdorf-Timmerhorn und uns zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand nach.
Dort wurden zwei Personen vermisst. Diese konnten durch die Angriffstrupps der FF Delingsdorf schwerst verletzt gerettet und an den anwesenden Rettungsdienst übergeben werden...
Am Einsatz beteiligt waren:

FF Delingsdorf
FF Klein Hansdorf-Timmerhorn
FF Bargteheide
3 Rettungswagen
1 Notarzteinsatzfahrzeug
1 Rettungshubschrauber
Psychosoziale Unterstützung der Feuerwehr Stormarn


Bargteheide, Am Hünengrab

Datum: 
26.09.2017 19:30
Nummer: 
128
Stichwort: 
sonstiger Fehlalarm
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
27
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16

Gemeldeter Gasgeruch. Ein frischer Farbanstrich gab Anlass zur Alarmierung.
Wir mussten nicht tätig werden.

HG