März, 2017

Tremsbüttel, Autobahn 21, Richtung Kiel

Datum: 
30.03.2017 12:09
Nummer: 
37
Stichwort: 
TH - Gefahrgut
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
25
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
ELW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16
Fahrzeuge: 
GW-L1
Fahrzeuge: 
GW-M
Fahrzeuge: 
MTF

Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass aus einem LKW mit Gefahrgut etwas Flüssigkeit aus einem Auslauf tropfte.
Daraufhin wurde von der BAG (Bundesamt für Güterverkehr) die Feuerwehr zur Gefahrenabwehr alarmiert.
An der Einsatzstelle wurde von der mitalarmierten FF Hammoor ein Sperrbereich eingerichtet, eine erste Erkundung fand dann unter Atemschutz statt. Im Anschluss wurde der LZG (Löschzug Gefahrgut) tätig, dessen Mitglieder unter CSA (Chemikalienschutzanzug) die weitere Erkundung vornahmen und die Tropfmengen mit Chemikalienbinder aufnahmen.

CSA-Trupps bereiten sich vor
Lagebesprechung
CSA-Trupp im Einsatz

Bargteheide, Hasselbusch

Datum: 
29.03.2017 14:14
Nummer: 
36
Stichwort: 
Fehlalarm - BMA
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
15
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF8

Fehlalarm einer Brandmeldeanlage durch Malerarbeiten.
Es war kein Eingreifen der Feuerwehr nötig.

 


Bargteheide, Deviller Straße

Datum: 
27.03.2017 19:41
Nummer: 
35
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Gruppenalarm
Kameraden vor Ort: 
21
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16

Eine erkrankte Person benötigte medizinische Hilfe, konnte aber die Wohnungstür nicht selbstständig öffnen.
Die Tür wurde jedoch von Anwohnern geöffnet, Feuerwehrkameraden mit Rettungsdienstausbildung übernahmen die Erstversorgung und Betreuung, bis der Rettungsdienst eintraf.

JHo

 


Bargteheide, Rudolf-Diesel-Strasse

Datum: 
27.03.2017 11:33
Nummer: 
34
Stichwort: 
Brand - Kleinbrand b
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
28
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF8

An einer mit Holz verkleideten Fassade kam es aus unbekannten Gründen zu einer Brandentwicklung.
Anwohner löschten mit einem Gartenschlauch die Flammen.
Die Feuerwehr demontierte einige Holzbretter und kontrollierte die Schadenstelle mit der Wärmebildkamera.
Zum Abschluss wurde die Brandstelle mit einem C-Rohr nachgelöscht.

Presseteam FF Bargteheide


Bargteheide, Traberstieg

Datum: 
25.03.2017 13:07
Nummer: 
33
Stichwort: 
Fehlalarm - blind
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
35
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
TLF
Fahrzeuge: 
DLK
Fahrzeuge: 
LF8

Anwohner nahmen eine Rauchentwicklung im Treppenraum wahr. 
Es handelte sich dabei offensichtlich um Rauch von Silvesterböllern.
Kein Feuer, also Abspannen und Einrücken der Feuerwehrkräfte.

Presseteam FF Bargteheide