BAB A1 Richtung Hamburg

Nummer: 
49
Datum: 
23.04.2018 16:50
Stichwort: 
TH - sonstige techn. Hilfe
Alarmart: 
DME Zugalarm
Kameraden vor Ort: 
25
Fahrzeuge: 
KdoW
Fahrzeuge: 
HLF
Fahrzeuge: 
LF16

Auf der Richtungsfahrbahn Hamburg kam es kurz vor der Anschlussstelle Ahrensburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW.
Dabei wurde eine Person schwer verletzt und musste patientengerecht, also möglichst schonend, aus dem verunfallten PKW gerettet werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Hammoor und Bargteheide stellten den Brandschutz sicher, entfernten mit der Rettungsschere die hintere Sitzbank und konnten den Patienten aus der Heckklappe heraus retten.
Der anwesende Rettungsdienst versorgte den Patienten weiterhin und transportierte ihn in ein Krankenhaus.
Einsatzende für FF Bargteide um 18:20 Uhr.

Hier ein Bericht von RTNTVNEWS (Link)

JHo